SPAR Mahlzeit Bami Goreng

Bami Goreng

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
30
Min
Ruhezeit

Zutaten

Marinade

  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Sojasauce
  • 2 EL SPAR Natur*pur Bio-Ahornsiurp
  • 1 TL Sesamöl

Das kommt rein

  • 250 g planted.chicken Natur
  • 3 EL Erdnussöl
  • 200 g Buchweizennudeln
  • 3 Frühlingszwiebeln fein geschnitten
  • 150 g Champignons in Scheiben geschnitten
  • 200 g Brokkoli zerteilt
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamsamen geröstet

Zubereitung

Marinade

01

Knoblauch fein raspeln und mit den anderen Zutaten für die Marinade vermengen.

Bami Goreng

01

planted.chicken zur Marinade hinzufügen, zudecken und min. 30 Minuten bis 12 Stunden im Kühlschrank lassen.

02

2 Teelöffel Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, planted.chicken aus der Marinade nehmen und auf mittlerer Hitze knusprig goldbraun braten.

03

Nudeln in Salzwasser den Anleitungen auf der Packung entsprechend kochen. Wasser abschütten und Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken.

04

Den verbleibenden Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die geschnittenen Frühlingszwiebeln anbraten (grüne Enden für später zur Seite legen).

05

Brokkoli und Champignons in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze ca. 10 Minuten unter Rühren kurz anbraten.

06

Dann die Nudeln in die Pfanne geben und bei hoher Hitze unter Rühren kurz anbraten.

07

planted.chicken und übrige Marinade hinzufügen und erhitzen.

08

Mit Sesamkörnern und den restlichen Frühlingszwiebeln garnieren.

HINWEIS!

Schmeckt wie Hühnchen – ist aber keines. „Planted“ heißt die neue, köstliche Alternative zu herkömmlichem Fleisch und besteht aus Erbsenprotein, Erbsenfasern, Rapsöl und Wasser. Mehr zum Y&U Produkt erfahren Sie <<hier>>.

Teilen