Dreierlei Aufstrich

Aufstriche für die Osterjause

Zutaten

Frühlingsaufstrich

250
g
Topfen
100
g
Sauerrahm
5
Stk.
Radieschen
gerieben
15
g
Schnittlauch
fein geschnitten
15
g
Petersilie
fein gehackt
1
Bio-Zitrone
abgerieben
Salz und Pfeffer
Spritzer
Zitronensaft
Kresse
nach Belieben

Eierkren

5
SPAR Natur*pur Bio-Freilandeier
hartgekocht
3
EL
Kren
frisch gerieben
Spritzer
Zitronensaft
1
Granny Smith Apfel
gerieben
15
g
Schnittlauch
fein geschnitten
1
EL
Mayonaise
2
EL
Sauerrahm
Salz und Pfeffer

Bärlauchaufstrich

250
g
Ricotta
100
g
Bärlauch
blanchiert
2
EL
Pinienkerne
geröstet
20
g
Parmesan
4
EL
Olivenöl
Spritzer
Zitronensaft
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Frühlingsaufstrich

01

Alle Zutaten miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. 

02

In eine Schüssel anrichten und nach Belieben mit Kresse garnieren.

Eierkren

01

Die hartgekochten Eier in kleine Würfeln schneiden.

 

02

Kren und Apfel grob reiben, mit einem Schuss Zitronensaft vermengen.

 

03

Alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

04

In einer Schüssel anrichten, mit frischem Schnittlauch garnieren.

Bärlauchaufstrich

01

Den blanchierten Bärlauch im Eiswasser abschrecken, fest ausdrücken und grob zusammenschneiden.

 

02

In einem Zerkleinerer den Bärlauch mit Pinienkernen, Parmesan und Olivenöl zu einem Pesto verarbeiten.

 

03

Den Ricotta mit Pesto vermengen, mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. In Schüsseln anrichten und mit frischem Bärlauch garnieren.

Teilen