Asiatische Nudelsuppe

Asiatische Nudelsuppe

Gesamtdauer
5
Min
Zubereitung
25
Min
Kochzeit

Zutaten

Für die Nudelsuppe

0.33
Brokkoli
2
Karotten
1
Pak Choi
1
Pkg.
Pilze
nach Belieben
1
EL
Gemüsebrühe Pulver
0.5
Tofu
natur
400
ml
Wasser
12
5
dag
Udon-Nudeln
2
EL
Erdnussöl

Zum Anrichten

1
Handvoll
Koriander
frisch
2
Frühlingszwiebel
Sesam
1
EL
Sojasauce

Zubereitung

Erster Schritt - Nudelsuppe

01
Karotten schälen und in Scheiben schneiden.
02
Den Brokkoli und den Pak Choi waschen und ebenfalls klein schneiden. Den Tofu würfeln.
03
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Gemüse darin anbraten.
04
Tofu hinzufügen und weiter braten.
05
Die Pilze grob schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben.
06
Während das Gemüse und der Tofu braten, einen Topf mit dem Wasser zum Kochen bringen.
07
Gemüsebrühe-Pulver einrühren. Die Nudeln darin kochen bis sie gar sind.

Zweiter Schritt - Anrichten

01
Frühlingszwiebeln fein schneiden und Koriander hacken.
02
Tofu, Gemüse und Nudeln in einer Schüssel anrichten und mit der Suppe übergießen.
03
Die Sojasauce darüber geben und die Frühlingszwiebeln, sowie den Koriander darüber streuen.
04
Zum Schluss noch mit Sesam garnieren.
Teilen