Schnelles Tomaten-Focaccia

Schnelles Tomaten-Focaccia

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
60
Min
Ruhezeit
30
Min
Backzeit

Zutaten

Teig

1
Würfel
Germ
frisch
500
g
Wasser
lauwarm
1
Glas
eingelegte Tomaten in Öl (280g)
900
g
SPAR Natur*pur Bio-Weizen Universalmehl
und etwas mehr zum Arbeiten
20
g
Salz
10
g
Zucker

Belag

4
Zweige
Rosmarin
4
Zweige
Thymian
5
Knoblauchzehen
15
Kirschtomaten
mit Grün
50
ml
DESPAR PREMIUM 100% Italienisches Natives Olivenöl Extra

Dip

0.5
Bund
Basilikum
0.5
Bund
Petersilie
250
g
DESPAR Ricotta
1
Zitrone
unbehandelt
Prise
Salz und Pfeffer
nach Belieben

Zubereitung

Teig

01

Germ im Wasser auflösen. 

02

Tomaten abgießen, fein schneiden und das Öl auffangen. 

03

Mehl in den Kessel der Küchenmaschine geben, Germwasser, Tomaten, Einlegeöl, Salz und Zucker zugeben.

04

Knethaken einspannen und Teig 3 Minuten auf kleiner, dann 3 Minuten auf größter Stufe kneten. Alternativ mit den Händen einige Minuten kräftig kneten.

05

Den leicht klebrigen Teig abdecken und 30 Minuten bei Zimmertemperatur rasten lassen. 

06

Backrohr auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. 

07

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz kneten und auf Backblechgröße ausrollen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

TIPP!

Wer mag, kann dem Teig noch einige fein geschnittene Oliven zugeben!

Belag

01

Rosmarin und Thymian zupfen, Knoblauch halbieren.

02

Mit den Fingern einige Vertiefungen in den Teig drücken und den Teig mit Kirschtomaten, Kräutern und Knoblauch belegen.

03

Mit Olivenöl beträufeln und weitere 30 Minuten rasten lassen.

04

Blech auf mittlerer Schiene für 30 Minuten einschieben und Focaccia goldbraun backen.

Dip

01

Währenddessen Kräuter fein schneiden, mit den restlichen Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

02

Focaccia warm oder ausgekühlt aufschneiden und mit dem Dip servieren.

Teilen