„Tomaten Tarte Tatin“ mit Eierschwammerln und Oliven

„Tomaten Tarte Tatin“ mit Eierschwammerln

Zutaten

Teig

150
g
SPAR Natur*pur Bio-Weizen Universalmehl
75
g
SPAR Natur*pur Bio-Speisetopfen
0.5
TL
Salz
3
EL
Olivenöl
1
Ei
0.5
TL
Weinstein Backpulver

Tarte

100
g
Eierschwammerl
400
g
Tomaten
gemischt
2
EL
Kalamata Oliven
3
Knoblauchzehen
fein geschnitten
3
Zweige
Zitronenthymian
250
g
Ricotta
50
ml
Schlagobers
4
EL
DESPAR PREMIUM 100% Italienisches Natives Olivenöl Extra
1
EL
Brauner Zucker
einige
Basilikumblätter
zum Garnieren

Zubereitung

Teig

01

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, auf die Arbeitsfläche schütten und eine Grube machen. 

02

Topfen, Olivenöl, Salz und Ei einarbeiten und zu einem geschmeidigen Teig kneten. 

03

In Frischhaltefolie einwickeln und in den Kühlschrank geben.

Tarte

01

Die Tarteform (mit 28 cm Durchmesser) mit einem rund ausgeschnittenen Backpapier auslegen und mit 2 EL Olivenöl ausfetten.

02

Die gemischten Tomaten waschen, halbieren und mit der Schnittseite nach unten in die Form schlichten.

03

Die geputzten Eierschwammerln mit 2 EL Olivenöl in einer heißen Pfanne mit Knoblauch kurz rösten, mit Salz und Pfeffer würzen.

04

Die Pilze und die Oliven gleichmäßig über den Tomaten verteilen.

05

Ricotta mit Schlagobers verrühren und über das Gemüse verstreichen.

06

Den Teig dünn und rund ausrollen, das Gemüse mit dem Teigkreis bedecken und mit einer Gabel Löcher einstechen.

07

 Im Backofen bei 180° C Ober/Unterhitze ca. 25 Minuten goldbraun backen.

 

08

Nach der Backzeit einen Teller auf die leicht ausgekühlte Tarte setzen und vorsichtig kopfüber stürzen. 

09

Auf einem Teller oder Brett portionieren und mit frischem Basilikum und Olivenöl servieren.

Teilen