Wassermelonen-Popsicles

Wassermelonen-Popsicles

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
420
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für die Popsicles

  • 40 dag Wassermelone entkernt, gewürfelt
  • 10 dag Himbeeren
  • Zitronensaft
  • 2 TL Honig
  • 2 EL Schokodrops
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 4 Kiwis reif

Zubereitung

Popsicles

01
Die Himbeeren pürieren und durch ein Sieb streichen.
02
Mit der Wassermelone, dem Zitronensaft und dem Honig im Mixer pürieren.
03
Die Eisformen damit zu 2/3 füllen und die Schokodrops als "Kerne" hineindrücken.
04
Stiele hineinstecken und 3 Stunden tiefgefrieren.
05
Kokosmilch und Vanillezucker verrühren und auf das gefrorene Meloneneis gießen
06
Weitere 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.
07
Kiwis schälen und mit einer Gabel zerdrücken oder nur ganz kurz mixen (wenn man sie zu lange püriert wird die Masse durch die Kerne bräunlich).
08
Als letze Schicht auf dem Eis verteilen und weitere 2 Stunden einfrieren.
Teilen