SPAR Mahlzeit Spiegelei-Kuchen
Nadja Hudovernik Nadja Hudovernik

Spiegeleikuchen

Backen mit Christina
von Backen mit Christina
Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung
30
Min
Backzeit

Zutaten

  • 4 Eier
  • 160 g Zucker
  • 150 Öl
  • 300 g Weizenmehl 700
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 160 g Naturjogurt
  • 100 g Milch

Füllung

  • 500 g Milch
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 30 g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 250 g Sauerrahm
  • Pfirsichhälften
  • Pistazien gehackt

Zubereitung

01

Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig zubereiten - dazu die Eier mit dem Zucker und dem Öl schaumig rühren.

02

Das Mehl, Backpulver, Naturjoghurt und Milch hinzugeben und nochmals kurz verrühren, bis ein homogener Teig entsteht.

03

Den Backrahmen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stellen und die Masse einfüllen. 

04

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Heißluft etwa 30 Minuten backen.

Füllung

01

Für die Fülle den Pudding lt. Packungsanweisung zubereiten. 

02

Die Gelatineblätter lt. Packungsanweisung zubereiten und in die noch heiße (nicht kochende) Puddingmasse rühren, bis die Gelatine aufgelöst ist und überkühlen lassen. 

03

Danach nochmals kurz gut durchrühren und den Sauerrahm vorsichtig dazugeben.

04

Die Masse nun auf den ausgekühlten Boden streichen und die Pfirsichhälften gleichmäßig verteilen. 

05

Mit gehackten Pistazien verzieren. 

06

Nun einige Stunden kühl stellen und danach den Backrahmen abnehmen.

Teilen