Spekulatius Cheesecake

Spekulatius Cheesecake

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
10
Min
Kochzeit
50
Min
Backzeit

Zutaten

Für den Boden

25
dag
Spekulatius
8
dag
Butter

Für die Creme

3
Eier
Vanillezucker
1
Prise
Salz
1
Bio-Zitrone
12.5
dag
Zucker
25
dag
Topfen
50
dag
Frischkäse

Für die Karamellsauce

250
ml
Schlagobers
15
dag
Brauner Rohrzucker

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 170° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
02
Eine Tortenform mit Backpapier auslegen.

Tortenform ca. Ø 22 cm.

Zweiter Schritt - Boden

01
Die Spekulatius-Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz oder einem Kochtopf draufklopfen, um sie zu zerkleinern.
02
Die Butter schmelzen und mit den Keksen gut vermischen.
03
Das Brösel-Butter-Gemisch in die Tortenform geben und fest andrücken.
04
Den Boden etwa zehn Minuten blind backen und danach etwas abkühlen lassen.

Dritter Schritt - Creme

01
Die Eier mit dem Zucker, Salz, Vanillezucker, dem Abrieb und dem Saft einer halben Zitrone schaumig rühren.
02
Danach Topfen und Frischkäse unterrühren.
03
Die Masse auf dem Tortenboden verteilen und alles für weitere 40 Minuten backen.

Vierter Schritt - Karamellsauce

01
Schlagobers und braunen Zucker aufkochen lassen und unter ständigem Rühren für ca. 8 Minuten köcheln lassen.

Fünfter Schritt - Anrichten

01
Den Cheesecake aus dem Ofen nehmen und ein wenig auskühlen lassen.
02
Danach aus der Form nehmen und vor dem servieren mit der Karamellsauce beträufeln.
Teilen