SPAR Mahlzeit Schokoladentarte mit Maroni & Feigen

Schokoladentarte mit Maroni und Feigen

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
35
Min
Backzeit
15
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für den Mürbteig:

  • 200 g Mehl
  • 50 g Staubzucker
  • Prise Salz
  • 2 TL Kakao
  • 100 g Butter
  • 1 Ei

Für die Schokomasse:

  • 500 g Schlagobers
  • 300 g Zartbitterschokolade
  • 2 Eier
  • 40 g Butter
  • Schuss Portwein rot
  • Butter zum Ausfetten der Form

Außerdem:

  • 1 Pkg. SPAR Vital Essfertige Edelkastanien
  • 6 kleine Feigen
  • Schokostückchen (optional)

Kochzubehör

  • Tarteform

Zubereitung

Mürbteig

01

Mehl, Staubzucker, eine Prise Salz, Kakao und Butter zu Brösel verarbeiten und das Ei rasch einarbeiten. 

02

Den Teig flachdrücken, auf einen Teller geben und 15 Minuten kühl stellen.

Schokomasse

01

Schlagobers aufkochen und die kleingeschnittene Schokolade darin auflösen. 

02

Vom Herd nehmen und die Butter beimengen und auflösen. Die Eier gut unterrühren.

Fertigstellung

01

Die ausgebutterte Tarteform mit Mürbteig dünn auslegen, mit einer Gabel Löcher stechen und bei 190° Ober/Unterhitze für ca. 8-10 vorbacken. 

TIPP: Die Tarteform mit Alufolie außen umwickeln, sollte etwas auslaufen wird es aufgefangen.

02

Die flüssige Schokomasse vorsichtig in die Tarteform eingießen.

03

Bei 175° C für ca. 20-25 Minuten backen. Wenn die Masse eine Wackel-Pudding-Konsistenz hat, dann ist die Tarte fertig gebacken. Auskühlen lassen.

04

Mit frischen Feigen, Maroni und Schokostückchen die Tarte ausgarnieren.

Teilen