Schnelle Erdbeer-Törchen

Schnelle Erdbeer-Törtchen

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
30
Min
Backzeit
10
Min
Kühlzeit

Zutaten

Zur Vorbereitung

  • Butter

Für die Törtchen

  • 40 dag Erdbeeren geputzt
  • 1 Pkg. S-BUDGET Vanillin-Zucker
  • 2 EL Rum
  • 1 TL Pfefferminze fein gehackt
  • Schale von 0.25 Zitrone unbehandelt, fein abgerieben
  • 1 Pkg. S-BUDGET Blätterteig
  • 18 dag Erdbeermarmelade

Zum Anrichten

  • Staubzucker
  • 250 ml S-BUDGET Schlagobers aufgeschlagen
  • Erdbeeren

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
02
Muffinblech mit Butter ausfetten. (12 Mulden für 12 Portionen)

Zweiter Schritt - Törtchen

01
Erdbeeren in Würfel schneiden, mit Vanillin-Zucker, Rum, Pfefferminze und Zitronenschale in einer Schüssel gut vermengen.
02
Blätterteig aufrollen, quer halbieren und dann jeden Teigstreifen in sechs gleich große Rechtecke schneiden.
03
Jedes Rechteck einmal zusammenfalten, etwas auseinanderziehen und in die 12 Mulden legen.
04
Mit den Fingern an den Rand drücken.
05
Erdbeeren in die Teigförmchen geben.
06
Jeweils 1 TL Marmelade darüber verteilen und auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.
07
Törtchen 10 Minuten auskühlen lassen.

Dritter Schritt - Anrichten

01
Aus den Mulden lösen, mit etwas Staubzucker bestreuen, mit Schlagobers und Erdbeerscheiben garnieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    209
  • Fett
    14 g
  • Eiweiß
    1 g
  • Kohlenhydrate
    18 g
Teilen