Ribiselkuchen

Ribiselkuchen

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
50
Min
Backzeit

Zutaten

250
g
Ribisel
220
g
Weizenmehl
glatt
2
TL
Backpulver
Prise
Salz
1
Pkg.
SPAR Natur*pur Bio-Vanillezucker
180
g
Feinkristallzucker
80
g
Butter
weich
180
g
Joghurt
2
SPAR Natur*pur Bio-Freilandeier
0.5
Abrieb einer Bio-Zitrone
0.5

Außerdem

2
EL
Mehl

Zubereitung

01

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine Kastenform mit Butter einfetten und mit ein wenig Mehl bestäuben.

02

 Mehl, Backpulver und eine Prise Salz in einer kleineren Schüssel vermengen.

03

In einer großen Rührschüssel Vanillezucker, Kristallzucker und die weiche Butter mit einem elektrischen Handmixer bei hoher Geschwindigkeit für ca. 1-2 Minuten mixen. Eier hinzugeben und Vorgang wiederholen.

04

Joghurt und Zitronenabrieb sowie Zitronensaft hinzufügen und verrühren.

05

Mehl-Mischung unterheben und behutsam zu einem Teig vermengen.

06

Die Ribiseln mit ein wenig Mehl bestäuben und vorsichtig vermengen, damit nicht zu viel Saft austritt. Den Teig in die Backform geben und für 45-50 Minuten backen.

07

Garprobe machen und in der Form auskühlen lassen. Optional mit Staubzucker dekorieren.

Mara Hohla
TIPP!

Die Ribiseln mit Mehl bestäuben, um zu verhindern, dass sie beim Backen im Teig absinken.

Teilen