SPAR Mahlzeit Rhabarer Tarte

Rhabarber-Tartelettes mit Frangipane

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
10
Min
Backzeit

Zutaten

Rhabarber-Tartelettes:

  • 250 g Rhabarber
  • 1 Rolle Blätterteig

Frangipane:

  • 40 g geschmolzen Butter
  • 3 EL Brauner Zucker
  • 100 g Mandeln fein gemahlen
  • 1 TL Vanille (gemahlen)
  • 1 Prise Salz

Außerdem:

  • 1 Eiklar
  • 4 EL Brauner Zucker
  • 1 Handvoll Mandeln gehobelt

Kochzubehör

  • Mixer

Zubereitung

Rhabarber-Tartelettes

01

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

02

Rhabarber in ca. 8-10 cm große Stücke schneiden und der Länge nach halbieren.

03

Blätterteig ebenfalls in gleich große Stücke à ca. 10-12 cm schneiden.

Frangipane

01

Geschmolzene Butter, Zucker, Mandeln, Vanille sowie Salz mit einem Mixer für 2-3 Minuten zu einer cremigen Masse mixen. 

Fertigstellung

01

Je einen EL Frangipane mittig auf dem Blätterteig verteilen und dabei jeweils 0,5 cm Platz an den Rändern lassen.

02

Darauf den Rhabarber der Länge nach verteilen.

03

Die Blätterteig-Ränder mit Eiklar bestreichen und großzügig mit braunem Zucker sowie gehobelten Mandeln bestreuen.

04

Für ca. 10-12 Minuten im Ofen backen, bis die Tartelettes leicht Farbe angenommen haben und aufgegangen sind.

Teilen