Rahmschmarrn mit Rhabarber, Himbeeren, Vanillecreme und Sauerrahmeis

Rahmschmarrn mit Rhabarber, Himbeeren, Vanillecreme und Sauerrahmeis

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
20
Min
Kochzeit
20
Min
Backzeit

Zutaten

Zur Vorbereitung

  • Butter
  • Kristallzucker

Für den Rahmschmarrn

  • 12.5 dag Sauerrahm
  • 2 Eidotter
  • 5 dag Mehl glatt
  • Schale von 0.5 Zitrone unbehandelt, fein abgerieben
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 4 Eiweiß (ca. 14 dag)
  • 7 dag Kristallzucker
  • Staubzucker

Für die Vanillecreme

  • 250 ml Milch
  • 2.5 dag Zucker
  • 2.5 dag Vanillepuddingpulver
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Milch zum Einrühren
  • Rum

Für den Rhabarber

  • 4 Stangen Rhabarber rotschalig
  • 25 dag Wasser
  • 20 dag Kristallzucker
  • 1 Vanilleschote (vom Rahmschmarrn)

Für das Sauerrahmeis

  • 25 dag Sauerrahm
  • 50 ml Vollmilch
  • 5 dag Zucker
  • Saft von 1 Zitrone

Zum Anrichten

  • Himbeeren
  • Minzeblättchen

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
02
Eine feuerfeste Form mit Butter auspinseln und mit Kristallzucker auskleiden.

Zweiter Schritt - Rahmschmarrn

01
Sauerrahm, Mehl, Eidotter, Abrieb von einer ½ Zitrone und Vanille-Mark von einer Schote glatt rühren.
02
Eiweiß mit Kristallzucker cremig aufschlagen und unter die Grundmasse heben.
03
Masse einfüllen und ca. 20 Minuten backen; mit Staubzucker überzuckern.

Dritter Schritt - Vanillecreme

01
200 ml Milch und Zucker aufkochen.
02
50 ml Milch und Puddingpulver glatt rühren, in die Zuckermilch einrühren, 2 Minuten lang kochen und dann abkühlen lassen.
03
Danach mit etwas Milch, dem Vanille-Mark und etwas Rum so lange mixen, bis eine dickflüssige Sauce entsteht.

Vierter Schritt - Rhabarber

01
Rhabarber schälen und Fasern entfernen; in grobe Stücke schneiden und in Rexgläser füllen.
02
Wasser, Zucker und Vanilleschote 5 Minuten lang köcheln lassen.
03
Die heiße Flüssigkeit über die Rhabarberstücke füllen, das Rexglas verschließen und 10 Minuten in kochendes Wasser stellen.

Fünfter Schritt - Sauerrahmeis

01
Milch mit Zucker aufkochen und abkühlen lassen.
02
Sauerrahm einrühren und mit Zitronensaft abschmecken.
03
In der Eismaschine zu cremigem Eis rühren.

Sechster Schritt - Anrichten

01
Rahmschmarrn mit dem eingelegten Rhabarber, der Vanillecreme und dem Eis anrichten.
02
Mit Himbeeren und Minze garnieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    678
  • Fett
    23 g
  • Eiweiß
    12 g
  • Kohlenhydrate
    103 g
Teilen