Panna Cotta mit marinierten Sommerbeeren

Panna Cotta mit marinierten Sommerbeeren

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
10
Min
Kochzeit
45
Min
Ruhezeit
420
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für die Panna Cotta

500
ml
Schlagobers
2
Vanilleschoten
2
Pkg.
Vanillezucker
1
EL
Kristallzucker
1
Prise
Salz
4
Blatt
Gelatine
30
dag
Beeren
gemischt, z.B. SPAR Vital österreichische Himbeeren, Ribisel, Brombeeren, Heidelbeeren
1
EL
Kristallzucker
3
EL
Orangensaft
oder Orangenlikör Cointreau

Zubereitung

Erster Schritt - Panna Cotta

01
Obers mit Vanilleschoten, Vanillezucker, Kristallzucker und Salz in einen kleinen Topf geben, alles langsam einmal aufkochen lassen.
02
Hitze reduzieren und weitere 3–4 Minuten köcheln lassen; von der Hitze nehmen.
03
Gelatine in reichlich kaltem Wasser etwa 5 Minuten einweichen, gut ausdrücken, im heißen Obers auflösen und alles etwa 45 Minuten ziehen lassen.
04
Vanilleschoten aus dem Obers nehmen, der Länge nach einschneiden, Vanillemark herausschaben und zum Obers geben, gut durchrühren.
05
Durch ein engmaschiges Sieb seihen, in kleine Förmchen (ca. 125 ml Füllmenge) füllen und 6–8 Stunden kalt stellen.
06
Beeren mit Zucker, Orangensaft oder Likör vermengen.
07
Zugedeckt etwa 1 Stunde im Kühlschrank marinieren lassen.

Zweiter Schritt - Anrichten

01
Panna cotta mit einem kleinen spitzen Messer vom Förmchenrand lösen, auf kleine Teller stürzen und marinierte Beeren dazu anrichten.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    423
  • Fett
    39 g
  • Eiweiß
    3 g
  • Kohlenhydrate
    13 g
Teilen