SPAR Mahlzeit Panna Cotta mit Himbeeren

Panna Cotta mit Himbeeren

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
120
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für die Panna Cotta:

  • 10 g Blatt Gelatine
  • 1 Vanilleschote
  • 400 g Schlagobers
  • 300 ml Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Zitronenschale
  • 1 EL Zitronensaft
  • 0.5 TL Kardamom

Für das Himbeer-Püree:

  • 250 g frische Himbeeren
  • 50 g Staubzucker

Dekoration:

  • 40 g weiße Schokolade, gehackt
  • einige frische Himbeeren

Kochzubehör

  • Förmchen

Zubereitung

Für die Panna Cotta

01

Gelatineblätter in einer Schüssel mit kaltem Wasser einige Minuten einweichen. Vanilleschote der Länge nach einritzen und auskratzen.

02

Schlagobers, Milch, Zucker, Zitronenschale- und Saft in einen Topf geben und kurz verrühren.

03

Kardamom und Vanillemark hinzugeben und bei mittlerer Hitze erwärmen, darauf achten, dass es nicht zu kochen beginnt. 

04

Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf mit drei Esslöffel von der erwärmten Obers-Mischung verrühren und erhitzen, bis sie sich aufgelöst hat. Nur erwärmen, die Gelantine darf nicht kochen.

05

Aufgelöste Gelantine zur Obers-Mischung leeren und mit dem Schneebesen gut einrühren. 

06

Vorm Herd ziehen, kurz auskühlen lassen und dann in vorbereitete Gläser zu 2/3 füllen.

07

Mind. 2 Stunden kühlen, damit das Panna Cotta fest wird.

Für das Himbeer-Püree

01

Himbeeren waschen und mit Staubzucker und einem guten Schuss Wasser pürieren. 

Dekoration

01

Panna Cotta Gläser nach der Kühlzeit mit dem Püree auffüllen und mit frischen Himbeeren und Schokospänen garnieren.

Teilen