SPAR Mahlzeit Oster-Zupf-Kuchen mit Weichseln

Oster-Zupf-Kuchen mit Weichseln

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
30
Min
Kühlzeit
70
Min
Backzeit

Zutaten

Teig:

  • 400 g Weizenmehl glatt
  • 60 g Kakaopulver
  • 150 g Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Bourbonvanillezucker
  • 2 Eier
  • 250 g kalte Butter gewürfelt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pkg. Backpulver

Füllung:

  • 680 g SPAR Natur*pur Bio-Weichseln
  • 350 g Butter
  • 1 kg Magertopfen
  • 180 g Zucker
  • 1 Pkg. Bourbonvanillezucker
  • 2 Pkg. Vanille-Puddingpulver
  • 4 Eier

Kochzubehör

  • Alufolie
  • Palette
  • Keksausstecher in Karottenform
  • Klarsichtfolie
  • feuerfeste Form 36 x 21 cm

Zubereitung

Teig

01

Mehl mit Kakao und Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben.

02

Zucker, Vanillezucker, Eier, Butter und Salz hinzugeben und die Zutaten mit dem Knethaken des Mixers verkneten.

03

Auf einer leicht bemehlten Fläche nochmals kurz händisch durchkneten. Zu einer Kugel formen, flach drücken und in Folie gewickelt für ca. 30 Minuten kühlen.

04

Ein Viertel des Teiges wegnehmen und weiter kühlen.

05

Den restlichen Teig in der Größe der Form ausrollen, mithilfe einer Palette in die Form geben und an den Rändern gleichmäßig hochdrücken.

06

Backrohr auf 180° C Heißluft vorheizen.

07

Weichseln abtropfen lassen und auf dem Tortenboden verteilen.

Füllung

01

Butter schmelzen und etwas auskühlen lassen.

02

Topfen, Zucker, Vanillezucker, Puddingpulver und Eier mit dem Schneebesen verrühren.

03

Nach und nach die Butter einrühren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

04

Restlichen Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen.

05

Mit Keksausstechern kleine Karotten ausstechen und auf der Füllung verteilen.

06

Den Kuchen ca. 70 Minuten auf mittlerer Schiene backen und bei Bedarf nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    593
  • Fett
    28 g
  • Eiweiß
    17 g
  • Kohlenhydrate
    67 g
Teilen