Omas Zimt-Apfelkuchen

Omas Zimt-Apfelkuchen

Gesamtdauer
25
Min
Zubereitung
65
Min
Backzeit

Zutaten

Zur Vorbereitung

  • Butter
  • Brösel

Für den Kuchen

  • 80 dag S-BUDGET Äpfel
  • 10 dag S-BUDGET Mehl griffig
  • 10 dag Staubzucker
  • 1 TL S-BUDGET Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 10 dag SPAR Butter
  • 2 SPAR Golddotter Eier
  • 100 ml Milch

Für den Zimtzucker

  • 5 dag Kristallzucker
  • 1 TL Zimt gemahlen

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
02
Tarteform (28 cm Ø) mit Butter ausfetten und mit Bröseln bestreuen.

Zweiter Schritt - Kuchen

01
Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
02
Mehl mit Zucker, Backpulver und Vanillezucker in eine große Schüssel sieben.
03
Die geschmolzene Butter, Milch und Eier zugeben. Mit einem Schneebesen gut verrühren.
04
Apfelstücke untermengen, in die vorbereitete Tarteform füllen, glatt streichen.
05
Im Rohr auf mittlerer Schiene etwa 50 Minuten backen.

Dritter Schritt - Zimtzucker

01
Zimt und Zucker vermengen, über den Kuchen streuen.
02
Nochmals ca. 10–15 Minuten backen, bis der Zucker leicht zu karamellisieren beginnt.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    301
  • Fett
    12 g
  • Eiweiß
    4 g
  • Kohlenhydrate
    43 g
Teilen