Nougat Grießknödel

Nougat-Grießknödel mit Vanillesauce

Zutaten

Nougat-Grießknödel

180
g
Weizengrieß
120
g
SPAR Natur*pur Bio-Butter
0.5
l
Milch
40
g
Kristallzucker
2
SPAR Natur*pur Bio-Freilandeier
1
Stk.
Vanilleschote
ausgekratzt
1
Prise
Salz
1
Pkg.
SPAR Nuss-Nougat Masse

Butterbrösel

150
g
Semmelbrösel
4
EL
Feinkristallzucker
100
g
Butter
1
Prise
Zimt

Vanillesauce

125
g
Obers
125
g
Milch
25
g
Kristallzucker
3
Dotter
0.5
Vanilleschote
1
Schuss
Cointreau

Zum Anrichten

etwas
Staubzucker zum Bestreuen
einige
Himbeeren
zum Garnieren

Zubereitung

Nougat-Grießknödel

01

Milch, Butter, Zucker und die ausgekratzte Vanilleschote aufkochen lassen.

02

Grieß mit einem Schneebesen einrühren, sobald die Masse fester wird auf einen Kochlöffel wechseln, dabei ständig rühren bis sich die Masse vom Geschirr löst, dann in eine Schüssel leeren.

03

In eine Schüssel leeren und die Eier mit einem Schneebesen untermengen bis eine glatte Masse entsteht, mit Frischhaltefolie bedecken und auskühlen lassen.

04

Aus dem Nougat kleine Kugeln formen und bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

05

Mit der Grießmasse Knödel formen, leicht flach drücken und die Nougatkugeln in die Mitte platzieren. Nochmals rund drehen und in siedendem Salzwasser ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Tici Kaspar
TIPP!

Vorsicht! Das Wasser darf nicht kochen, ansonsten könnten die Knödel aufgehen!

Butterbrösel

01

Butter in einer beschichteten Pfanne aufschäumen lassen.

02

Die Semmelbrösel in die Pfanne geben, goldgelb rösten.

03

Kristallzucker und Zimt dazugeben und unter ständigem Rühren goldbraun rösten.

Vanillesauce

01

Die Milch und das Obers mit der ausgekratzten Vanilleschote aufkochen, Zucker mit  Dotter verrühren und auf kleiner Flamme in die Milch-Sahnemischung einrühren.

02

Unter ständigem Rühren zur Rose abziehen. 

Tici Kaspar
Tipp

Das heißt bis die Masse zu binden beginnt, dann rasch um leeren, ansonsten kann es passieren das die Masse ausflockt.

Zum Anrichten

01

Die Knödel mit einem Siebschöpfer vorsichtig aus dem Wasser nehmen, auf einem Geschirrtuch gut abtropfen lassen und vorsichtig in den Bröseln wälzen.

02

Die Grießknödel mit Staubzucker bestreuen, mit Vanillesauce und Himbeeren servieren.

Teilen