muttertagsherz-backen-mit-christina

Muttertagsherz

Gesamtdauer
45
Min
Zubereitung
12
Min
Backzeit

Zutaten

Für den Biskuitteig

4
Eier
groß
160
g
Zucker
5
EL
Mineralwasser
15
g
Kakaopulver
160
g
Mehl
0.5
Pkg.
Backpulver

Für die Fülle

250
g
Schlagobers
2
Pkg.
Sahnesteif
150
g
Topfen
20
g
Zucker
Beeren
nach Wahl

Zubereitung

Für den Biskuitteig

01

Die Eier trennen und die Eiklar zu einem steifen Schnee schlagen. 

02

Die Dotter mit dem Zucker gut schaumig rühren. 

03

Mehl, Kakaopulver, Backpulver und das Mineralwasser dazugeben und kurz verrühren. 

04

Den Schnee unterheben und die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen.

05

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Heißluft) ca. 12 Minuten backen und danach gut auskühlen lassen. 

06

Eine kleine und eine große Herzschablone aus Papier anfertigen, auf den Tortenboden legen und zwei Herzen (Boden und Deckel) mit Hilfe eines Messers ausschneiden. 

Für die Fülle

01

Das Schlagobers mit dem Sahnesteif laut Beschreibung schlagen und danach Topfen und Zucker unterrühren. 

02

Die Masse in einen Spritzsack mit Lochtülle füllen und 1,5 cm große Tupfen auf den Boden spritzen. 

03

Danach den Deckel vorsichtig darauflegen und nochmals Tupfen aufspritzen.

Teilen