Mohnbutter

Mohnbutter

Zutaten

250
g
Butter
3
EL
Rosinen
3
EL
Rum
3
EL
Wasser
100
g
Mohn
1
EL
Bourbon Vanillezucker
1
TL
Zimt
gemahlen
2
EL
Honig
1
Bio-Zitrone

Zubereitung

01

Wasser mit Rum aufkochen, vom Herd nehmen und die Rosinen darin kurz einweichen.

 

02

Die Rosinen fein hacken und mit Mohn, Vanillezucker, Zimt, Honig, Zitronensaft und -schale abschmecken. Eventuell noch heißes Wasser unterrühren, damit eine streichfähige Masse entsteht.

 

03

Die Butter in einer Rührschüssel cremig schlagen und circa 1 cm dick auf ein Backpapier in Rechteckform aufstreichen. Für einige Minuten in den Kühlschrank stellen.

 

04

Anschließend die Mohnmasse gleichmäßig darauf verteilen und zu einer festen Rolle eindrehen. Die Mohnbutter für mindestens 2 Stunden kaltstellen.

 

Tici Kaspar Portrait
Ticis Tipp

Schmeckt köstlich auf Reindling oder den Osterzopf gestrichen. Die Mohnbutter kann man auch einfrieren.

Teilen