SPAR Mahlzeit Mini-Reindlinge mit Nougat-Eiern

Mini-Reindlinge mit Nougat-Eier

Gesamtdauer
60
Min
Zubereitung
30
Min
Gehzeit
30
Min
Backzeit

Zutaten

Teig:

  • 500 g Universalmehl
  • 1 Pkg. Trockenhefe
  • 80 g Zucker
  • 1 Bio-Zitrone Abrieb
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Butter zerlassen
  • 250 ml Milch
  • 2 Eier

Füllung:

  • 100 g Rosinen
  • 2 TL Zimt (gemahlen)
  • 40 g Kristallzucker
  • 60 g Butter zerlassen
  • Nougat-Eier (nach Belieben)
  • Zucker für die Form
  • zerlassene Butter für die Form

Kochzubehör

  • Kuchen- oder Auflaufform

Zubereitung

Teig

01

Mehl mit Trockenhefe, Zucker, Zitronenabrieb und Salz in einer Rührschüssel vermengen.

02

Butter und Milch vermengen, die Eier unterrühren.

03

Die Milch-Eier-Butter-Mischung zum Mehl in der Küchenmaschine einlaufen lassen und durchkneten, bis ein glatter Teig entsteht.

04

Teig zugedeckt für ca. 30 Minuten gehen lassen und anschießend den Teig nochmals kneten.

Hinweis: Fallser noch klebt, mit so wenig Mehl wie möglichnacharbeiten.

05

Zu sechs Rechtecken ausrollen.

Füllung

01

Rosinen, Zimt, Zucker, Butter und Nougat-Eier auf die Teig-Rechtecke streichen und wie eine Schnecke zusammenrollen.

02

Backrohr auf 175° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

03

Schnecken in die gebutterten und ausgezuckerten Förmchen füllen und zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen.

04

Schnecken mit Butter bestreichen und ca. 20 Minuten goldbraun backen.

05

Kurz in der Form nachrasten lassen, danach herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    713
  • Fett
    28 g
  • Eiweiß
    14 g
  • Kohlenhydrate
    100 g
Teilen