SPAR Mahlzeit! Milchrahmstrudel Paul Ivic
Ingo Pertramer Ingo Pertramer

Milchrahmstrudel

Paul Ivić
Paul Ivić

Zutaten

  • 100 g Weißbrot in Milch eingeweicht und ausgedrückt
  • 300 g Milch zum Einweichen
  • 150 g Butter
  • 70 g Zucker
  • 6 Dotter
  • 500 g Sauerrahm
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone (Zesten)
  • 6 Eiweiß
  • 70 g Zucker

Kanarimilch

  • 1 l Milch
  • 4 Dotter
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker

Zubereitung

01

Weißbrot in Milch einweichen und gut ausdrücken.

02

Butter mit Zucker mit dem Mixer schaumig schlagen und nach und nach die Dotter hinzufügen.

03

Das ausgedrückte Brot untermengen und Sauerrahm, Zitronenzeste und Salz hinzugeben.

04

Das Eiweiß mit Zucker aufschlagen und der Masse unterheben.

05

Zwei Strudelteigblätter auf einem Strudeltuch oder Geschirrtuch übereinander legen mit Butter bestreichen.

 

06

Die Masse auf dem Strudelteig verteilen und ca. 3 cm Rand frei lassen.  Ränder einschlagen und mit Hilfe des Tuchs zu einem Strudel formen.

 

07

Den geformten Strudel mit dem Endstück nach unten in eine gebutterte Form legen, die Oberseite des Strudels mit Butter oder einem Dotter bestreichen. Noch einmal mit dem zweiten Strudel wiederholen.

08

Die Strudel 15 Minuten bei 170 C backen. 

Kanarimilch

01
  1. Für die Kanarimilch alle Zutaten cremig aufschlagen und zur Rose abziehen

02

Die Kanarimilch über den Strudel gießen und weitere 20 Minuten backen bis der Strudel goldbraun ist.

Teilen