Mandel-Pavlova mit marinierten Ribisel

Mandel-Pavlova mit marinierten Ribisel

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
90
Min
Trockenzeit

Zutaten

Für die Mandel-Pavlova

50
g
Mandeln
gehobelt
3
Eiweiß
140
g
Staubzucker
1
EL
Speisestärke
1
Prise
Salz
2
Tropfen
Bittermandel-Aroma

Für den Belag

400
g
Ribisel
abgerebelt
100
g
Gelierzucker (2 1)

Zubereitung

01

Backrohr auf 180 °C (Heißluft) vorheizen. Mandeln auf einem Backblech verteilen und ca. 10 Minuten hell rösten.

02

Eiweiß mit 70 g Staubzucker, Stärke und Salz zu steifem Schnee schlagen.

03

Restliche 70 g gesiebter Staubzucker und Bittermandel-Aroma locker unterziehen.

04

Je 3-4 EL Baisermasse mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech geben und zu runden Pavlovas verstreichen.

05

Gehobelte Mandeln darüber streuen.

06

Backofentemperatur auf 100 °C (Heißluft) herunterregeln und die Pavlovas auf mittlerer Schiene ca. 90 Minuten trocknen, währenddessen einen Kochlöffel in die Ofentüre klemmen. Ofen ausschalten und die Pavlovas bis zum Erkalten darin nachtrocknen lassen. 

07

250 g Ribisel mit Gelierzucker mischen und unter Rühren aufkochen. 

08

Starksprudelnd ca. 4 Minuten kochen lassen, Gelierprobe machen. 

09

Topf vom Herd nehmen und kurz überkühlen lassen. Restliche Ribisel unterrühren und auf den Pavlovas verteilen. 

TIPP!

Schmeckt besonders gut mit Schlagobers oder Vanilleeis!

Teilen