SPAR Mahlzeit Mandarinenkompott

Mandarinenkompott

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung

Zutaten

Menge für 2 Gläser á 300 ml:

  • 3 Orangen
  • 6 Mandarinen (oder Satsumas bzw. Clementinen)
  • 1 Saft von einer Zitrone
  • 300 ml Wasser
  • 80 g Rohrzucker
  • 0.5 Vanilleschote
  • 2 Stk. Nelken
  • 2 Stk. Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 1 TL Speisestärke
  • 2 EL Cointreau

Kochzubehör

  • Einweckgläser

Zubereitung

01

Orangen schälen, darauf achten, dass auch die weiße Haut gut entfernt ist. Den Saft der beim Schälen entsteht in einer Schüssel auffangen.

02

3 Mandarinen so sorgfältig wie möglich schälen.

03

Restliche Mandarinen auspressen und den Saft mit Orangensaft, Zitronensaft und Wasser vermischen.

04

Ganze Orangen und Mandarinen in Stücke teilen und beiseitestellen.

05

Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze goldbraun karamellisieren lassen. Dabei nicht umrühren.

06

Wenn der Zucker geschmolzen ist, mit der Flüssigkeit ablöschen.

07

Vanilleschote halbieren, das Mark herauskratzen und mit übrigen Gewürzen in den Topf geben.

08

Unter Rühren bei starker Hitze etwas einkochen lassen. 

09

Speisestärke mit Cointreau glattrühren und in den kochenden Sud einrühren, 2-3 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen und sobald der Sud leicht bindet, sofort vom Herd ziehen.

10

Die Orangen- und Mandarinenstücke untermischen.

11

In vorbereitete sterilisierte Gläser füllen und abkühlen lassen.

Teilen