Mamas Gebackene Apfelspalten

Mamas Gebackene Apfelspalten

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
10
Min
Kochzeit

Zutaten

Für den Teig

  • 2 Eier
  • 20 dag S-BUDGET Mehl glatt
  • 25 dag Mineralwasser oder Weißwein
  • 1 Pkg. S-BUDGET Vanillezucker
  • 5 dag SPAR Butter
  • 1 Prise Salz

Für die Apfelspalten

  • 5 S-BUDGET Äpfel ca. 70 dag
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 Pkg. S-BUDGET Vanillezucker
  • SPAR Butterschmalz fein

Für den Zimtzucker

  • 5 dag Staubzucker
  • 1 TL Zimt gemahlen

Zubereitung

Erster Schritt - Teig

01
Eier trennen. Dotter mit Mehl, Mineralwasser (oder Wein) und Vanillezucker glatt rühren.
02
Butter schmelzen und unterrühren.
03
Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Eischnee schlagen und unter die Dottermasse heben.

Zweiter Schritt - Apfelspalten

01
Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
02
Mit Zitronensaft beträufeln, Vanillezucker darüberstreuen, gut vermengen und kurz ziehen lassen.
03
Butterschmalz in einer Pfanne schmelzen und leicht erhitzen.
04
Apfelringe mithilfe einer Gabel durch den Backteig ziehen und im Butterschmalz schwimmend auf beiden Seiten goldgelb backen; auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Dritter Schritt - Zimtzucker

01
Zucker und Zimt vermengen, die Apfelringe beidseitig darin wenden und heiß servieren.
Teilen