Beerentarte Magazin Header

Knusprige Beeren-Tarte mit Mascarpone-Creme

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
60
Min
Kühlzeit

Zutaten

2
Strudelteigblätter
40
g
Butter
2
Pkg.
Vanillezucker
4
EL
SPAR Natur*pur Bio-Erdbeer-Konfitüre
2
EL
Rum
125
ml
Schlagobers
2
EL
Staubzucker
200
g
Beeren
gemischt
4
Stück

Mascarpone-Creme

150
g
Mascarpone
Prise
Salz
125
ml
Schlagobers
2
EL
Staubzucker
200
g
Beerenmix
4
Stk.
grob zerbröselt
Staubzucker zum Bestreuen
Tartform mit ca. 22-24cm Durchmesser

Zubereitung

01

Grill mit Deckel auf 160°–180° C vorbereiten.

 

 
02

Butter in einen grilltauglichen Topf geben und am kühlsten Rand des Grills schmelzen lassen.

 

 

 
03

Hitzebeständige Tarteform mit etwas Butter ausstreichen, 1 Strudelblatt „schlampig" hineinlegen, mit der Hälfte der Butter bestreichen, 1 Päckchen Vanillezucker darüberstreuen und am Grill zugedeckt 2–3 Minuten grillen.  

 
04

Mit dem zweiten Strudelblatt belegen, mit der restlichen Butter bestreichen, zweites Päckchen Vanillezucker darüberstreuen und abermals 2–3 Minuten grillen. Fertig gebackenen Knusperboden auskühlen lassen.

 

 
05

Marmelade mit Rum verrühren und zwei Drittel davon auf den Tortenboden streichen.

 

 

Mascarpone-Creme

01

Gut gekühlten Mascarpone mit Salz und Obers in einer Schüssel glatt rühren, Zucker zugeben und dann cremig aufschlagen.

 

 
02

Creme auf den Knusperboden streichen, mit Beeren belegen, mit der restlichen Marmelade beträufeln und mit den zerbröselten Cantuccini bestreuen.

 

 
03

Tarte 30 Minuten im Tiefkühler kaltstellen. Anschließend in Portionen teilen und servieren.

 

 

 

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    359
  • Fett
    25 g
  • Eiweiß
    4 g
  • Kohlenhydrate
    26 g
Teilen