Kletzennudeln mit Zimt-Honig-Butter

Kletzennudeln mit Zimt-Honig-Butter

Gesamtdauer
70
Min
Zubereitung
10
Min
Kochzeit

Zutaten

Nudelteig

250
g
SPAR Natur*pur Bio-Weizenmehl
glatt, Type 700
150
ml
Wasser
2
EL
Olivenöl
1
Prise
Salz

Füllung

250
g
Kletzen
gekocht und faschiert
250
g
Bröseltopfen
250
g
SPAR Natur*pur Bio-Speisetopfen
2
EL
Honig
1
TL
Zimt
1
Zitrone
Saft und Schale

Zimt-Honig-Butter

4
EL
Butter
1
EL
Honig
1
Prise
Zimt

Zubereitung

Nudelteig

01

Für den Nudelteig Mehl mit Wasser, Öl und Salz zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, kurz im Kühlschrank rasten lassen.

Füllung

01

Für die Füllung die Kletzen von den Stängeln befreien und in ca. 1 l Wasser weichkochen. 

02

Das Wasser abgießen und die Kletzen in einem Küchenzerkleinerer fein mixen. 

03

Die Kletzen mit Topfen, Zucker, Honig, Zimt, Zitronenschale und -saft  abschmecken.

 

04

Die Masse zu Kugeln portionieren und beiseitestellen. 

Kletzennudeln

01

Den Nudelteig 3 mm dick ausrollen und Kreise mit ca. 8 cm Durchmesser ausstechen, jeweils in die Mitte eine Portion Füllung setzen und zusammenklappen.

02

Den Rand fest andrücken und krendeln, die bereits fertigen Nudeln auf einem bemehlten Blech ablegen. 

03

In reichlich Salzwasser für ca. 10 Minuten köcheln.

04

Die Nudeln mit einem Siebschöpfer aus dem Topf heben, gut abtropfen lassen und in einer Pfanne mit aufgeschäumter brauner Butter schwenken, mit Honig und Zimt verfeinern und anrichten.

Teilen