SPAR Mahlzeit Kleine Mocca-Nussecken

Kleine Mocca-Nussecken

Gesamtdauer
50
Min
Zubereitung
30
Min
Kühlzeit
30
Min
Backzeit

Zutaten

Mürbteig:

200
g
kalte Butter
gewürfelt
400
g
universal Weizenmehl
100
g
Rohrohrzucker
1
SPAR Natur*pur Bio-Ei
1
Pkg.
Vanillezucker

Belag:

150
g
SPAR Natur*pur Bio-Butter
175
g
Rohrohrzucker
50
ml
kräftiger Espresso
aufgebrüht aus REGIO Espresso ganze Bohnen
100
g
Mandeln
gehobelt
200
g
Walnüsse
gerieben
150
g
Ribiselmarmelade
150
g
Schokoladenglasur
Sorte je nach Belieben

nach Belieben

REGIO Espressobohnen zur Garnitur

Zubereitung

Mürbteig

01

Für den Mürbteig die Butter rasch mit Mehl, Rohrohrzucker, Ei und Vanillezucker zu einem Teig verkneten.

02

In Frischhaltefolie verpackt 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Backofen auf 160 °C (Heißluft) vorheizen.

03

Mürbteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 5 mm dick auf Backblechgröße ausrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

04

Den Teig mit Marmelade bestreichen und die Nussmischung darauf geben.

05

Mit einem Kochlöffel oder einer Palette gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backrohr 25-30 Minuten goldbraun backen. 

06

Anschließend auf dem Blech auskühlen lassen.

07

Das Gebäck mit einem scharfen Messer zu 5 x 6 cm großen Rechtecken schneiden, diese diagonal zu kleinen Dreiecken halbieren. 

Belag

01

Für den Belag Butter, Rohrohrzucker und REGIO Espresso in einem Topf 5 Minuten köcheln.

02

Herdplatte ausschalten und die Mandeln und Nüsse zugeben. Kräftig durchrühren und überkühlen lassen. 

03

Schokoglasur nach Anleitung schmelzen und die Nussecken etwa zu einem Drittel darin tunken, nach Belieben mit je einer REGIO Espressobohne garnieren. 

TIPP!

Luftdicht verschlossen aufbewahrt, halten die Nussecken etwa 3 Wochen.

Teilen