Kirsch-Tarte mit Pistazienkrokant

Gesamtdauer
60
Min
Zubereitung

Zutaten

Mürbteig

250
g
Mehl
glatt
125
g
Butter
70
g
Feinkristallzucker
1
Ei
1
Prise
Salz
Schale von 1
Zitrone

Kirsch-Tarte

400
g
Kirschen
entkernt
250
g
Sauerrahm
250
g
Schlagobers
3
Eier
100
g
Kristallzucker
1
Vanilleschote
2
EL
Maisstärke

Pistazienkrokant

3
EL
Feinkristallzucker
100
g
Pistazien

Weiteres

3
EL
Mandeln
gerieben
2
EL
Marillenmarmelade
fein passiert

Zubereitung

Mürbteig

01

Für den Mürbteig Mehl, Prise Salz, Zitronenschale und Butterstücke zu Bröseln verarbeiten und das Ei rasch einarbeiten. 

 
02

Die Teigkugel flach drücken und in Frischhaltefolie einwickeln. Vor der Weiterverarbeitung mindestens ½ h kühl stellen. 

 
03

Den Mürbteig ausrollen und in eine gefettete und bemehlte Tarteform legen. 

 
04

Im Ofen bei 180°Celsius ca. 10 Minuten blind backen. 

 
Tici Kaspar
Mein Tipp:

Mürbteig blind backen! Dabei soll der Rand aufgehen, der Boden aber flach bleiben. Deshalb wird der Teigboden mit einer Gabel mehrfach durchstochen, mit Backpapier ausgelegt und mit getrockneten Linsen beschwert. 

 

Kirsch-Tarte

01

Sauerrahm, Schlagobers, Eier, Zucker, ausgekratzte Vanilleschote und Maisstärke verrühren. 

 
02

Den vorgebackenen Boden mit geriebenen Mandeln bestreuen. 

 
03

Die entkernten Kirschen schön verteilen und vorsichtig mit einem Schöpfer

mit dem Sauerrahmguss auffüllen. 

 
04

Im vorgeheizten Ofen bei 170°Celsius (Umluft) ca. 40 Minuten backen, bis die Tarte eine Wackelpudding Konsistenz erreicht hat. 

 
05

Überkühlen lassen, in der Zwischenzeit den Krokant herstellen. 

 

Pistazienkrokant

01

Zucker bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne goldgelb karamellisieren, Pistazien beimengen, umrühren und auf ein Backpapier auskühlen lassen. 

 
02

Auf einem Holzbrett grob hacken. 

 

Finalisieren

01

Marmelade mit 3 EL Wasser einmal aufkochen lassen, die Tarte damit bestreichen und mit Pistazienkrokant umranden. 

 
02

Die Tarte portionieren, auf Tellern anrichten und mit einer Kugel Pistazieneis von SPAR Premium servieren. Einfach himmlisch!

 

 
Teilen