Kifle

Kiffle

Zutaten

270
g
Mehl
1
Prise
Salz
1
Pkg.
SPAR Natur*pur Bio-Vanillezucker
170
g
Topfen
220
g
SPAR Natur*pur Bio-Butter
zimmerwarm
120
g
Feinkristallzucker
250
g
Marmelade (z.B. Marille, Hagebutte, Orange o.Ä.)

Zubereitung

01

Mehl, Salz und Vanillezucker in einer kleinen Schüssel miteinander verrühren.

02

In einer großen Schüssel die zimmerwarme Butter, den Topfen sowie den Zucker mit Hilfe eines Handmixers / einer Küchenmaschine aufschlagen bis die Masse hell und weich ist.

03

Nun das Mehl hinzugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 

04

Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde durchkühlen lassen.

05

Die Marmelade in einem Topf bei wenig Hitze unter ständigem Rühren aufkochen. Danach komplett erkalten lassen. Die Marmelade sollte jetzt eine festere und stabilere Konsistenz haben.

06

Den gekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 35 x 35 cm) und mit einem Messer in 7x7 cm große Quadrate portionieren. 

07

Eine kleine Schüssel Wasser bereitstellen. 

08

Jeweils einen Teelöffel Marmelade in der Mitte des Quadrats verteilen. Die gegenüberliegenden Teig-Ecken jeweils mit ein wenig Wasser befeuchten und über der Mitte zusammenklappen und fest aufeinander drücken. 

Hinweis: Dabei darauf achten, dass die beiden Teig-Ecken genügend überlappen und gut angedrückt wurden um ein auseinandergehen beim Backen zu verhindern.

09

Nun für 15-17 Minuten bei 170 Grad Umluft backen, auskühlen lassen und mit Staubzucker dekorieren.

Mara Hohla
Maras Tipp

Je nach Belieben, können die Kiffle mit den verschiedensten Marmeladen gefüllt werden. Wie wäre es zum Beispiel mit Hagebuttenmarmelade oder der SPAR PREMIUM Sevilla & Valencia Orangemarmelade?

Teilen