SPAR Mahlzeit

Johanna Maiers Weihnachtszauber von Granatapfel, Vanille und Schokolade

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
30
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für das Granatapfelgelee

2.5
Blatt
Gelatine
4
Granatapfel
250
ml
Weißwein
40
g
Zucker

Für die Vanillecreme

2
Blatt
Gelatine
125
g
Naturjogurt
125
ml
Schlagobers
50
g
Staubzucker
Bio-Zitrone
Vanillemark
einer halben Schote

Für das Schokomousse

1
Dotter
1
Ei
300
ml
Schlagobers
100
g
Vollmilch Schokolade
150
g
Zartbitterschokolade
Schokospäne
zum Garnieren

Zubereitung

Erster Schritt - Granatapfelgelee

01

Granatäpfel halbieren und Fruchtkerne mit einem Löffel herauslösen. 

02

200 ml vom Weißwein und Zucker verrühren, Gelatine in kaltem Wasser einweichen, in 50 ml heißem Wein auflösen und zur übrigen Masse geben. Granatapfel-Fruchtkerne unterheben.

03

Lauwarmes Gelee mit den Fruchtkernen in Gläser füllen. Kühl stellen bis das Gelee angezogen hat.

Zweiter Schritt - Vanillecreme

01

Alle Zutaten außer Obers verrühren. Obers cremig schlagen und vorsichtig unterheben. Vanillecreme auf dem Gelee verteilen, kalt stellen, bis sie angezogen hat.

Dritter Schritt - Schokomousse

01

Schokolade auf Lippenwärme schmelzen. Ei und Dotter sehr cremig aufschlagen. Obers cremig schlagen.

02

In die zerlassene Schokolade nach und nach abwechselnd Obers und Eimasse mit Gefühl einrühren. Schokomousse auf die Vanillecreme füllen. Dessert mit Schokoladespänen garnieren.

Teilen