Ingwerwürfel

Ingwerwürfel

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
20
Min
Backzeit
45
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für den Teig

10
dag
Ingwerwürfel
kandiert
10
dag
Haselnüsse
ganz
15
dag
SPAR Natur*pur Kokosöl
1
Prise
Salz
6
dag
Rohrzucker
1
Ei
zimmerwarm
22
dag
Mehl
glatt

Zum Dekorieren

10
dag
Marillenmarmelade
5
dag
SPAR Natur*pur Bio-Ingwerwürfel
2
Limetten
unbehandelt

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
02
Backblech mit Backpapier auslegen.

Zweiter Schritt - Teig

01
Ingwer und Haselnüsse in ca. 2 mm große Stücke hacken.
02
Kokosöl mit einer Prise Salz und Zucker in der Küchenmaschine cremig rühren.
03
Ei zugeben, kurz weiterrühren, Ingwer und Nüsse zugeben und kurz unterrühren.
04
Mehl zugeben, mit dem Kochlöffel gut durchrühren.
05
Masse auf eine bemehlte Arbeitsplatte geben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
06
Teig zu einem etwa 2 cm dicken Quadrat ausrollen, in Folie wickeln, auf ein passendes Brett legen und ca. ¾ Stunde kalt stellen.

Dritter Schritt - Ingwerwürfel

01
Teig aus der Kühlung nehmen, mit einem langen scharfen Messer in etwa 2 cm x 2 cm große Würfel schneiden.
02
Auf das Backblech legen und Ingwerwürfel auf mittlerer Schiene ca. 15 – 20 Minuten backen; auf dem Backblech abkühlen lassen.

Vierter Schritt - Dekorieren

01
Marmelade etwas erwärmen, in einen Einweg-Spritzsack füllen.
02
Spitze wegschneiden und kleine Tupfen auf die kleinen Würfel spritzen.
03
Mit halbierten Ingwerwürfeln dekorieren und zum Schluss die Limettenschale darüber reiben.
Teilen