Himmlische Torte

Gesamtdauer
20
Min
Backzeit
30
Min
Zubereitung

Zutaten

Für den Teig

125
g
Butter
125
g
Zucker
5
Dotter
1
TL
Backpulver
100
g
Mehl
etwas
Milch

Für die Baisermasse

5
Eiklar
250
g
Zucker
100
g
Mandelblättchen

Für die Creme

1
Becher
Schlagobers
2
Becher
Sauerrahm
75
g
Zucker
7
Blatt
Gelatine
1
Zitrone

Zubereitung

Erster Schritt - den Teig zubereiten

01

Das Backrohr auf 180° C vorheizen.

02

Butter mit Zucker schaumig rühren, Dotter nach und nach zugeben. 

03

Mehl mit Backpulver versieben, unterrühren, evtl. etwas Milch zugeben (hängt von der Größe der Eier ab).

Zweiter Schritt - die Baisermasse zubereiten

01

Eiklar mit dem Zucker zu festem Schnee schlagen.

02

Zwei Tortenformen (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestauben. In jeder Form die Hälfte des Teiges verteilen, Baisermasse daraufstreichen und mit Mandelblättchen bestreuen.

 

03

Im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 20 Minuten backen.

Dritter Schritt - die Creme zubereiten

01

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im heißen Zitronensaft auflösen. 

02

Das Obers mit Zucker steif schlagen und den Rahm glatt rühren.

03

Die Zitronengelatine zügig einrühren und unter das Obers ziehen.

Vierter Schritt - die Torte zusammensetzen und dekorieren

01

Tortenring um einen Tortenboden spannen (Baisermasse oben) und mit Creme bestreichen.

02

Den zweiten Tortenboden aufsetzen und die Torte kalt stellen.

Teilen