Himbeerkuchen mit Vanillesauce

Himbeerkuchen mit Vanillesauce

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
35
Min
Backzeit

Zutaten

  • 250 ml Vanillesauce oder
  • 0.5 Pkg. SPAR Natur*pur Bio-Vanillepudding
  • 250 g Butter weich
  • 250 g Staubzucker und etwas mehr zum Bestreuen
  • 4 SPAR Natur*pur Bio-Freilandeier
  • 1 Pkg. SPAR Natur*pur Bio-Bourbon-Vanillezucker
  • 330 g Weizenmehl glatt
  • 50 g Mandeln gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Zitrone Abrieb
  • 150 g Himbeeren tiefgekühlt
  • 20 g Mandeln gehobelt

Zubereitung

01

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine rechteckige Kuchenform mit Backpapier auslegen. Vanillesauce nach Packungsanleitung anrühren. 

02

150 ml der Vanillesauce, Butter und Staubzucker mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine solange mit hoher Geschwindigkeit mixen, bis die Masse hell und leicht ist. 1. Nun nach und nach je ein Ei hinzufügen und verrühren. 

03

Vanillezucker, Mehl, gemahlene Mandeln und Backpulver in einer kleinen Schüssel miteinander vermengen und behutsam zur Mischung hinzufügen. Gut verrühren, in die Kuchenform füllen und glattstreichen.

04

Die gefrorenen Himbeeren auf dem Teig verteilen, ebenso wie die restliche Vanillesauce und die gehobelten Mandeln. Für 35-40 Minuten backen, auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen. 

Teilen