Halloween Geister Cupcakes

Halloween Geister Cupcakes

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
110
Min
Backzeit

Zutaten

Für die Muffins

6
dag
Butter
8
dag
Staubzucker
1
Pkg.
Vanillezucker
2
Eier
(M)
1
Schuss
Milch
15
dag
Mehl
1
Pkg.
Backpulver
12
EL
Schokoladensauce

Für die Meringue Geister

2
Eiweiß
von Eiern Größe L
1
TL
Backpulver
10
dag
Staubzucker

Zum Anrichten

Schokolade

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 175° (Umluft) vorheizen.
02
Eine Cupcake Form mit Papierförmchen auslegen.

Zweiter Schritt - Muffins

01
Die zimmerwarme Butter mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker für mehrere Minuten schaumig schlagen.
02
Nach und nach die Eier einrühren.
03
Das Mehl und Backpulver und die Milch einrühren.
04
Die Schokoladensauce einrühren.
05
Die Masse zu zwei Dritteln in die Förmchen füllen.
06
Die Muffins im Ofen für ca. 20 Minuten backen.

Dritter Schritt - Meringue Geister

01
Den Ofen auf 100 Grad vorheizen.
02
Die Eiweiß in der Küchenmaschine solange aufschlagen bis Eischnee entsteht.
03
Den Staubzucker zusammen mit dem Backpulver einrieseln lassen.
04
So lange weiterschlagen bis eine glänzende Masse entsteht.
05
Diese in einen Spritzsack füllen und 16 Geister auf ein mit Backpapier belegtes Backblech dressieren.
06
Im vorgeheizten Ofen 90 Minuten backen.

Vierter Schritt - Anrichten

01
Zwei Schokoladenpunkte als Augen auf die Geister malen.
02
Die Meringue Geister auf die Schokoladenmuffins setzen.
Teilen