gebackene karamellbirnen

Gebackene Karamellbirnen mit Kaffee-Mascarpone

Gesamtdauer
15
Min
Zubereitung
20
Min
Backzeit

Zutaten

Für die Karamellbirnen

2
Birnen
reif
4
dag
Brauner Rohrzucker
1
Pkg.
Vanillezucker
4
dag
Butter
2
EL
Zitronensaft
60
ml
Weißwein
trocken

Für die Kaffee-Mascarpone

2
TL
Löskaffee
oder 2 cl starker Espresso
1
EL
Rum
12
dag
Mascarpone
4
Pkg.
Vanillezucker
125
ml
Schlagobers

Zum Anrichten

6
dag
DESPAR Amarettini

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 200° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Zweiter Schritt - Karamellbirnen

01
Birnen schälen, der Länge nach halbieren, Kerngehäuse – am besten mit einem Kugelausstecher – herauslösen.
02
Zucker und Vanillezucker in eine Auflaufform streuen, Birnenhälften mit der Schnittfläche nach unten darauflegen.
03
Butter in kleinen Stücken darüber verteilen, mit Zitronensaft sowie Wein übergießen.
04
Im Rohr ca. 20 Minuten braten und des Öfteren mit dem entstandenen Karamellsud übergießen.
05
Aus dem Rohr nehmen und kurz überkühlen lassen.

Dritter Schritt - Kaffee-Mascarpone

01
Löskaffee mit Rum glatt rühren.
02
Mit Mascarpone, Vanillezucker und Obers in einer Schüssel gut verrühren und anschließend wie Schlagobers dickcremig aufschlagen.

Vierter Schritt - Anrichten

01
Die Birnenhälften am besten lauwarm mit der Schnittfläche nach oben auf Tellern anrichten.
02
Jeweils einen großen Klecks Kaffee-Mascarpone daraufgeben, mit dem entstandenen Birnen-Karamell-Sud beträufeln.
03
Amerettini zwischen den Fingern zerreiben und darüberstreuen.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    380
  • Fett
    24 g
  • Eiweiß
    4 g
  • Kohlenhydrate
    33 g
Teilen