Gebackene Holunderstrauben

Gebackene Holunderstrauben

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
20
Min
Kochzeit

Zutaten

Für die Holunderstrauben

  • 4 Eier
  • 16 Stk. Holunderstrauben
  • 20 dag Mehl
  • 240 ml Vollmilch
  • 350 ml Sonnenblumenöl

Zum Anrichten

  • Staubzucker

Zubereitung

Erster Schritt - Holunderstrauben

01
Die frischen Hollerblüten waschen und trocknen.
02
Die Eier, Mehl und Milch zu einem Teig verrühren.
03
Das Öl in einem Topf erhitzen.
04
Die Holunderblüten in den Teig tauchen und im heißen Öl backen.

Zweiter Schritt - Anrichten

01
Mit Staubzucker bestreut servieren.
Teilen