Zwetschkentarte

Französische Zwetschkentarte

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
40
Min
Backzeit
30
Min
Kühlzeit

Zutaten

Teig

  • 10 dag kalte Butter
  • 10 dag Weizenmehl (universal)
  • 5 dag Mandeln fein gemahlen
  • 3 EL Eiswasser
  • 1 Prise Salz

Zwetschkenfülle

  • 40 dag Zwetschken
  • 1 Msp. Vanille gemahlen
  • 1 Msp. Zimt
  • 1 EL Honig
  • Saft von 0.5 Zitrone
  • Schale von 0.5 Zitrone abgerieben

Tarte

  • 1 EL Mandeln gemahlen
  • 2 EL Mandelblättchen

Zubereitung

Vorbereitung

01
Backrohr auf 180° C (Umluft) vorheizen.

Teig

01
Die Butter in kleine Würfel schneiden und mit Mehl, Mandeln, Salz und Eiswasser rasch zu einem Teig verkneten.
02
In Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

Zwetschkenfülle

01
Die Zwetschken in Spalten schneiden, mit Vanille, Zimt, Zitronenabrieb, Zitronensaft sowie Honig gut vermischen und marinieren lassen solange der Teig in der Kühlung ist.

Tarte

01
Den Teig rund ausrollen, 1-2 EL gemahlene Mandeln in der Mitte verteilen.
02
Darauf die Zwetschken anhäufen. Dabei ca. 5 cm des Randes freilassen, um den Teig zur Mitte hin einschlagen zu können.
03
Mit den Mandelblättchen bestreuen und für 35-40 Minuten backen.
Teilen