SPAR Mahlzeit Griessknödel mit Rhabarber-Vanille-Ragout

Flaumige Griessknödel mit Rhabarber-Vanille-Ragout

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
15
Min
Kochzeit

Zutaten

Flaumige Griessknödel:

  • 180 g SPAR Natur*pur Bio-Dinkelgrieß
  • 120 g Butter
  • 0.5 l SPAR Natur*pur Bergbauern Bio-Vollmilch
  • 40 g Zucker braun
  • 2 Freilandeier
  • Prise Salz
  • 2 EL SPAR Natur*pur Kakao
  • 2 EL Staubzucker
  • Schuss Rum

Rhabarber-Vanille-Ragout:

  • 2 EL Zucker braun
  • Schuss Aperol
  • 0.25 l Holunderblütensaft
  • 1 EL Maistärke
  • 1 Vanilleschote
  • 3 Scheiben Ingwer mit Schale
  • 500 g Rhabarber

Zubereitung

Flaumige Griessknödel

01

Für die Knödelmasse Milch, Butter, Zucker und eine Prise Salz in einem Topf aufkochen lassen.

02

Grieß mit einem Schneebesen einrühren, sobald die Masse fester wird auf einen Kochlöffel wechseln, dabei ständig rühren, bis sich die Masse vom Geschirr löst, dann in eine Schüssel leeren und leicht auskühlen lassen.

03

Die Eier mit einem Schneebesen untermengen, bis eine glatte Masse entsteht, in eine Schüssel umleeren und auskühlen lassen.

04

Die Masse zu Knödeln formen, nochmals rund drehen und in siedendem Salzwasser mit einem Schuss Rum ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Rhabarber-Vanille-Ragout

01

Zucker in einem Topf karamellisieren, mit einem Schuss Aperol ablöschen, mit Holundersaft aufgießen, Maizena einrühren (Maizena (Maisstärke) immer mit kalter Flüssigkeit anrühren) und einige Minuten köcheln lassen.

02

Vanilleschote halbieren, Mark herauskratzen und beimengen, danach Ingwer hinzufügen und ebenfalls mitkochen.

03

Rhabarber schälen, in Stücke schneiden und im Saft für einige Minuten weichkochen.

04

Sehr vorsichtig, weil der Rhabarber schnell zerfällt. Umleeren und ziehen lassen.

05

Die Knödel mit einem Siebschöpfer vorsichtig aus dem Wasser nehmen, auf einem Geschirrtuch gut abtropfen lassen.

06

Kakao mit Staubzucker mischen und die Knödel darin vorsichtig wälzen, mit Rhabarber-Vanille-Ragout servieren.

Teilen