erdbeertiramisu

Erdbeer Tiramisu mit Limette und Minze

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung
120
Min
Kühlzeit

Zutaten

Mascarponecreme

1
Auflaufform mit ca. 18 cm x 28 cm
500
g
Mascarpone
100
g
Brauner Zucker
3
Stk.
SPAR Natur*pur Bio-Freilandeier
1
Stk.
Vanilleschote

Erdbeerpüree

400
g
Erdbeeren
40
g
Brauner Zucker
Bio-Limette

Erdbeer-Minz-Salat

300
g
Erdbeeren
1
Handvoll
Minze
(frisch)
1
TL
Staubzucker
1
Spritzer
Limettensaft

Einlage

36
Stk.
SPAR Natur*pur Bio-Dinkel-Biskotten
400
ml
Erdbeersaft

Zubereitung

Mascarponecreme

01

Die Eier mit dem Zucker für einige Minuten mit einem Schneebesen in der Küchenmaschine schaumig schlagen.

 

02

Den Mascarpone beimengen und schnell einrühren.

 

 
03

150 g vom Erdbeerpüree unter die Mascarponemasse rühren und mit dem ausgekratzten Vanillemark verfeinern.

 

 
04

Für den Boden die Dinkel-Biskotten in Erdbeersaft tränken und den Boden damit auslegen. 

 
05

Jetzt abwechselnd die Erdbeercreme mit den Biskotten schichten bis alles aufgebraucht ist. Mit der Erdbeercreme finalisieren.

 
06

Für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

 

Erdbeerpüree

01

Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und in einem kleinen Topf mit Zucker, Limettenschale und -saft bei mittlerer Temperatur einige Minuten köcheln lassen.

 

02

In einem Mixer pürieren und auskühlen lassen.

 

Erdbeer-Minz-Salat

01

Die Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und mit Staubzucker, fein geschnittener Minze und Limettensaft marinieren.

Zum Servieren

01

Das restliche Erdbeerpüree über die Erdbeercreme gießen und den Erdbeer-Minz-Salat auf dem Tiramisu verteilen.

Tici Kaspar Portrait
TIPP

Die leere Vanilleschote in ein Glas mit Zucker stecken, so können Sie Ihren eigenen Vanillezucker herstellen!

02

Das Dessert mit kleinen Tellern in die Mitte des Tisches stellen und jeder kann sich beliebig selbst bedienen.

 

 
Teilen