SPAR Mahlzeit! Erdäpfelgugelhupf
Veronika Brudl/ Veronikas Hofküche Veronika Brudl/ Veronikas Hofküche

Erdäpfelgugelhupf


Zutaten

  • 300 g Erdäpfel gedämpft
  • 250 g Butter kalt
  • 40 g Brösel
  • 170 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 230 g SPAR Natur*pur Bio-Dinkel-Kuchenmehl
  • 20 g Maisstärke
  • 60 g Nüsse gerieben, geröstet
  • 100 g SPAR Natur*pur Bio-Schokolade zum Backen und Kochen gehackt
  • 2 TL Backpulver

Zubereitung

01

Die Erdäpfel schälen, noch heiß durch eine Erdäpfelpresse drücken und vollständig auskühlen lassen.

02

Backofen auf 180° C Heißluft vorheizen. 

03

Etwa 50 g der Butter in die Gugelhupfform geben und diese ins Rohr stellen, bis die Butter geschmolzen ist. 

04

Anschließend die Butter mit einem Pinsel in der Form verstreichen – die überschüssige Butter in eine Rührschüssel gießen. 

05

Die Gugelhupfform noch mit Bröseln ausstreuen. 

06

Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in die Rührschüssel geben, noch 100 g Zucker hinzufügen und das Ganze mit dem Mixer oder der Küchenmaschine cremig rühren.

07

Die Eier trennen. Dotter nach und nach in die Buttermasse einrühren, die Eiklar mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz zu Schnee schlagen.

08

Mehl, Maisstärke, restliche Brösel, Nüsse, Schokolade und Backpulver in einer Schüssel vermischen und mithilfe eines Kochlöffels gemeinsam mit den Erdäpfeln und dem Eischnee unter die Buttercreme rühren

09

Den Teig in die vorbereitete Gugelhupfform füllen und etwa 45 Minuten backen.

10

Gugelhupf aus dem Rohr nehmen und ein paar Minuten in der Form überkühlen lassen. Anschließend auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

11

Vor dem Servieren mit Staubzucker bestreuen.

Teilen