SPAR Mahlzeit Apfelnockerl mit Nuss-Crunch
Antonia Berger/ Creavia Antonia Berger/ Creavia

Eiernockerl mit Apfelkompott

Gesamtdauer
40
Min
Zubereitung

Zutaten

Eiernockerl:

  • 350 g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt

Nuss-Crunch:

  • 2 EL Zucker
  • 40 g Nüsse

Apfelkompott:

  • 500 g Äpfel
  • 50 g Butter
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • daumengroßes Stück Ingwer

Kochzubehör

  • Pfanne
  • Backpapier

Zubereitung

Eiernockerl

01

Mehl, Eier, Milch, Salz und Zimt zu einem glatten Teig verrühren und kurz ruhen lassen.

Nuss-Crunch

01

Zucker für den Nuss-Crunch in einer Pfanne karamellisieren lassen, die Nüsse dazugeben und vorsichtig durchschwenken.

02

 Auf einem Backpapier verteilen, erkalten lassen und anschließend grob hacken.

Apfelkompott

01

Äpfel schälen und grob reiben. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker darin bräunen.

02

Äpfel, Vanilleextrakt und Ingwer dazugeben und ca. 5 Minuten weich dünsten.

03

Leicht gesalzenes Wasser zum Kochen bringen.

04

Aus dem Teig mit 2 Löffeln Nockerl abstechen, ins Wasser geben und kochen lassen, bis sie an die Oberfläche steigen. Danach abseihen.

05

Die Nockerl auf den Äpfel anrichten und mit dem Nuss-Crunch bestreuen.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    676
  • Fett
    23 g
  • Eiweiß
    17 g
  • Kohlenhydrate
    97 g
Teilen