Karottenkuchen ohne Nüsse

Eierlikörkuchen mit Karotten

Gesamtdauer
50
Min
Zubereitung

Zutaten

Für ein Backblech

6
Eier
220
g
Zucker
220
g
Öl
330
g
Weizenmehl 700
1
Pkg.
Backpulver
100
g
Haselnüsse
gerieben
150
g
geriebene Karotten
( ½ grob gerieben, ½ fein gerieben)
100
Eierlikör

Creme

400
g
Frischkäse
100
g
Zucker
Marzipan-Karotten
zum Verzieren

Zubereitung

Teig

01

Die Eier, den Zucker und das Öl verrühren. Dann das Mehl, Backpulver, Nüsse, Karotten und den Eierlikör unterrühren.

02

Den Teig auf das Backblech streichen und bei 180 Grad Heissluft im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen.

03

Den Kuchen auskühlen lassen.

Creme

01

Für die Creme den Frischkäse und den Zucker gut verrühren, auf dem Kuchen verteilen und mit den Karotten verzieren.

Teilen