Eierlikörkekse

Eierlikör-Kekse

Gesamtdauer
10
Min
Backzeit
30
Min
Kühlzeit
20
Min
Zubereitung

Zutaten

Für den Teig

  • 210 g Mehl glatt
  • 100 g kalte Butter
  • 2 Dotter
  • 30 ml Eierlikör
  • 1 Msp. Backpulver
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Für die Füllung

  • 100 g Butter
  • 100 ml Eierlikör
  • 30 g Vanillepuddingpulver
  • 50 g Zucker
  • 250 ml Milch

Zubereitung

Erster Schritt - die Kekse zubereiten

01

Backrohr auf 180°C vorheizen.

02

Mehl und Backpulver sieben. Restliche Zutaten untermengen und alles verkneten. 

03

Teig ca. 30 Minuten kühl rasten lassen.

04

Teig 3 mm dick ausrollen, Kekse ausstechen (die Hälfte mit Loch). 

05

Im Backrohr 10 Minuten backen und auskühlen lassen.

Zweiter Schritt - die Füllung zubereiten

01

Für die Creme ein Drittel der Milch mit Puddingpulver glatt rühren.

02

Restliche Milch mit Zucker aufkochen, das Vanillepuddingpulver einrühren und dick einkochen.

03

Likör und Butter unterrühren.

04

Die Creme auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, umrühren und mit Folie zugedeckt auskühlen lassen.

05

Die Creme mit dem Mixer schaumig rühren. 

06

Je zwei Kekse mit Fülle zusammensetzen und mit Staubzucker bestreuen.

Teilen