SPAR Mahlzeit Drip Cake mit Salz-Karamell

Drip Cake mit Salz-Karamell

Gesamtdauer
90
Min
Zubereitung
240
Min
Kühlzeit

Zutaten

Für den Tortenboden

6
Eier
240
g
Kristallzucker
3
EL
Wasser
300
g
Weizenmehl
2
TL
Backpulver
1
EL
Orangenabrieb
1
Prise
Salz
4
EL
Cointreau
4
EL
Marillenmarmelade
1
EL
Butter
für die Form

Für die Schokoladen-Creme

70
ml
Schlagobers
150
g
weiße Schokolade
grob gehackt
250
g
Mascarpone
1
TL
Vanillezucker
1
EL
Honig
1
EL
Zitronenabrieb
0.25
TL
Kardamom
gemahlen
0.25
TL
Zimt
gemahlen

Für die Butter-Creme

125
g
Butter
weich
100
g
Staubzucker
gesiebt
1
EL
Schlagobers
0.5
TL
Vanillemark

Für die Salz-Karamell-Glasur

100
g
Kristallzucker
30
ml
Wasser
30
g
Butter
80
ml
Schlagobers
1
TL
SPAR PREMIUM Fleur de Sel Meersalz

Für die Schokoladen-Glasur

100
g
Vollmilch Schokolade
grob gehackt
30
g
Butter
gewürfelt

Drips & Toppings

einige
Brezeln
etwas
Popcorn
einige
SPAR PREMIUM Haselnusscreme Kugeln
einige
Schokoröllchen
etwas
Meersalz
100
g
Beeren
nach Wahl

2
Springformen

Zubereitung

Tortenboden

01

Backrohr auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

02

Die Springformen ausbuttern oder mit Backpapier auskleiden.

03

Eier trennen und das Eigelb mit Zucker und Wasser schaumig schlagen.

04

Mehl mit Backpulver vermengen und mit dem Orangenabrieb in die Eiermasse einrühren.

05

Eiweiß mit Salz zu Schnee schlagen und unter die Masse heben.

06

Biskuit in die Backformen streichen und ca. 15–20 Minuten goldgelb backen. In den Formen auskühlen lassen.

07

Die beiden Tortenböden jeweils horizontal halbieren, jeweils mit Cointreau beträufeln und mit Marmelade bestreichen.

Schokoladen-Creme

01

Schlagobers bei mittlerer Hitze erwärmen und rührend die Schokolade darin auflösen.

02

Mascarpone mit Vanillezucker, Honig, Zitronenabrieb und Gewürzen zu einer Creme verrühren.

03

Schokoladenobers unterziehen und für eine halbe Stunde kalt stellen.

Butter-Creme

01

Butter aufschlagen und mit Staubzucker zu einer glatten Masse rühren.

02

Schlagobers und Vanillemark hinzugeben und anschließend bei kühler Raumtemperatur beiseitestellen.

Fertigstellung

01

Einen Tortenboden auf einem Teller platzieren und mit Schokoladen-Creme bestreichen.

02

Einen zweiten Boden draufsetzen und so weiter fortfahren.

03

Den letzten Boden mit der Schnittseite nach unten auflegen und die Torte mit einer dünnen Schicht Creme einstreichen und 20 Minuten kalt stellen.

04

Nun die Vanille-Buttercreme gleichmäßig an der Oberfläche und rundum auf der Torte auftragen. 

05

Mithilfe einer langen Palette auf der Oberfläche und an den Seiten glattstreichen und 1 Stunde kalt stellen.

06

Währenddessen für die Schokoladen-Glasur, Schokolade und Butter bei geringer Hitze über dem Wasserbad schmelzen und anschließend 1 Minute auskühlen lassen.

07

Schokoladen-Glasur über die Torte gießen, glatt streichen und kalt stellen.

08

Für die Salz-Karamell-Glasur, Zucker und Wasser einkochen. Bitte keinesfalls umrühren.

09

Die goldbraune Masse vom Herd ziehen. Sofort Butter und dann Schlagobers mit einem Schneebesen unterrühren.

Das Karamell verklumpt, löst sich aber wieder. 

10

Meersalz einrühren und in einem sauberen Gefäß 30 Minuten auskühlen lassen.

11

Karamell über die Torte gießen und an den Seiten herunterlaufen lassen.

12

Als Topping Salzbrezel, Popcorn, Schokolade und Beeren beliebig dekorativ auf der Torte anrichten.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    659
  • Fett
    35 g
  • Eiweiß
    8 g
  • Kohlenhydrate
    72 g
Teilen