junior-2019-mittelmeerchurros

Churros mit Schokotunke

Zutaten

Churros Teig

125
g
Wasser
20
g
Butter
10
g
Kristallzucker
1
Prise
Salz
1
Prise
Safran
80
g
glattes Mehl
1
Ei
Größe M
Frittierfett
zum Backen
Kristallzucker
zum Wälzen

Schokotunke

100
ml
Vollmilch
1
TL
SPAR Natur*pur Bio-Bourbon-Vanillezucker
160
g
Zartbitterschokolade

Zubereitung

Churros Teig

01

Wasser, Butter, Kristallzucker, Salz und Safran in einem Topf aufkochen. 

02

Mehl in einem Schwung in das Wasser stürzen und mit einem Kochlöffel solange rühren, bis eine glatte Masse entsteht und sich der Teig vom Boden des Topfes löst. Den Teig in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

03

Das Ei leicht versprudeln und tröpfchenweise mit einem Handmixer unter den Teig rühren bis eine geschmeidige glatte Masse entsteht.

04

Den Brandteig in einen Spritzsack mit einer Sterntülle (Nr. 6-8) füllen.

05

Frittierfett 5-6cm hoch in einen Topf gießen und auf ca. 180°C erhitzen.

06

Den Brandteig zu ca. 10-12cm langen Schlangen in das heiße Fett spritzen und jeweils mit Hilfe einer Schere abzwicken. Sobald die Churros goldbraun sind mit einem Siebschöpfer aus dem Fett heben und sofort in Kristallzucker wälzen.

07

Milch mit Vanillezucker in einem kleinen Töpfchen erhitzen. 

08

Schokolade grob hacken, in die heiße Milch geben und den Topf vom Herd ziehen. Die Schokolade unter Rühren schmelzen.

09

Die warmen Churros in die Schokolade tunken. 

Teilen