Buchweizen-Apfelkuchen mit Streuseln

Buchweizen-Apfelkuchen mit Streuseln

Gesamtdauer
60
Min
Zubereitung

Zutaten

Streusel

50
g
Mandeln
gehobelt
50
g
Zucker
braun
40
g
SPAR Natur*pur Bio-Vollkorn-Buchweizen-Mehl
30
Butter
zerlassen

Teig

230
g
Butter
weich
100
g
Zucker
braun
3
Eier
150
g
SPAR Natur*pur Bio-Apfelmus
180
g
SPAR Natur*pur Bio-Vollkorn-Buchweizen-Mehl
50
g
Mandeln
gemahlen
1
TL
Zimt
1
Pkg.
Vanillezucker
1
TL
Backpulver
200
g
Äpfel
1
Prise
Salz

Weiteres

Staubzucker
zum Bestreuen
Butter
für die Form
Mehl
für die Form
Springform
20 cm Ø

Zubereitung

Vorbereiten

01

Backofen auf 170° C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Springform buttern und mit Mehl bestäuben.

Streusel

01

Alle Zutaten für die Streusel grob zu einem krümeligen Teig verkneten; beiseitestellen.

Teig

01

In einer großen Schüssel Butter mit Zucker schaumig schlagen. Eier nacheinander hinzufügen und für 1–2 Minuten mixen. Apfelmus unterrühren.

02

Buchweizenmehl, Mandeln, Zimt, Vanillezucker, Backpulver und Salz in einer zweiten Schüssel miteinander vermengen und mit einem Kochlöffel in die Eier-Butter-Masse einrühren.

03

Äpfel entkernen, grob schneiden und dazugeben.

04

Teig in die Springform leeren, Streusel darüber verteilen, mit etwas braunem Zucker bestreuen und ca. 50 Minuten backen.

Hinweis: Falls der Kuchen an der Oberfläche zu dunkel werden sollte, mit Alufolie abdecken und weiterbacken.

Weiteres

01

Circa 25 Minuten in der Form auskühlen lassen, danach aus der Form nehmen. Der Kuchen kann nun bei Bedarf mit Staubzucker bestäubt werden.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    730
  • Fett
    49 g
  • Eiweiß
    11 g
  • Kohlenhydrate
    61 g
Teilen