Bananenstrudel mit Marzipan und Schokosauce

Bananenstrudel mit Marzipan und Schokosauce

Gesamtdauer
10
Min
Zubereitung
5
Min
Kochzeit
35
Min
Backzeit

Zutaten

Für die Fülle

  • 15 dag Rohmarzipan
  • 5 Bananen nicht zu reif
  • Saft von 1 Zitrone
  • 12.5 dag Crème fraîche
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 10 dag Butter
  • 1 Pkg. SPAR Natur*pur Bio-Strudelteig gezogen
  • 10 dag Pekannüsse grob gehackt
  • 0.5 TL Zimt
  • 0.25 TL Kardamompulver
  • 0.25 TL Chiliflocken getrocknet

Für die Schokoladensauce

  • 250 ml Schlagobers
  • 12 dag Edelbitterschokolade
  • 2 EL Milch

Zum Anrichten

  • Staubzucker

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Backrohr auf 180° C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
02
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Zweiter Schritt - Fülle

01
Bananen schälen, in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.
02
Marzipan ebenfalls in Würfel schneiden. Crème fraîche mit Vanillezucker verrühren.
03
Butter in einem kleinen Topf schmelzen.
04
2 Strudelteigblätter auf einem sauberen Geschirrtuch leicht überlappend auflegen.
05
Mit Butter bestreichen, restliche 2 Strudelteigblätter darüberlegen und wieder großzügig mit Butter bestreichen.
06
Strudelteigblätter mit Crème fraîche bestreichen, Bananen- und Marzipan-würfel darüber verteilen.
07
Pekannüsse und Gewürze darüberstreuen, Seitenlängen einschlagen.
08
Mithilfe des Geschirrtuches zu einem Strudel rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
09
Wieder mit Butter bestreichen und ca. 35 Minuten backen.

Dritter Schritt - Schokoladensauce

01
Obers in einem kleinen Topf erhitzen, Schokolade in kleine Stücke brechen.
02
Im Obers schmelzen, Milch zugeben und die Sauce gut durchrühren.

Vierter Schritt - Anrichten

01
Strudel mit Staubzucker bestreuen; etwas auskühlen lassen, in Stücke schneiden und mit der Sauce servieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    804
  • Fett
    62 g
  • Eiweiß
    11 g
  • Kohlenhydrate
    50 g
Teilen