Bananen-Kokos-Torte

Bananen-Kokos-Torte

Gesamtdauer
20
Min
Zubereitung
10
Min
Kochzeit
360
Min
Kühlzeit

Zutaten

Zur Vorbereitung

  • 0.5 TL Butter

Für den Tortenboden

  • 8 dag SPAR Natur*pur Bio-Dinkel-Biskotten
  • 8 dag Kokosflocken angeröstet
  • 10 dag Butter

Für die Creme

  • 3 Dotter
  • 500 ml Milch
  • 3 dag Vanillepuddingpulver
  • 10 dag Feinkristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 TL Vanillearoma
  • 0.5 TL Vanilleextrakt
  • 3 Bananen
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 EL Rum

Zum Anrichten

  • 250 ml Schlagobers
  • 6 Kokospralinen
  • Kokoschips im Rohr leicht geröstet

Zubereitung

Erster Schritt - Vorbereitung

01
Tortenform (Ø 22 cm) mit Backpapier auslegen.
02
Einen ca. 60 x 5 cm großen Backpapierstreifen mit etwas Butter einfetten und mit der bestrichenen Seite am Rand in die Form einlegen; etwas andrücken.

Zweiter Schritt - Tortenboden

01
Biskotten im Mixer fein zerbröseln.
02
Butter schmelzen, mit den Biskottenraspeln und Kokosflocken vermengen, in die vorbereitete Form geben und mit den Händen festdrücken.
03
3–4 Stunden kalt stellen.

Dritter Schritt - Creme

01
Alle Zutaten in einen Topf geben, mit dem Pürierstab durchmixen und bei geringer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Schneebesen zu einer dickcremigen Konsistenz kochen.
02
Sobald die Creme „Blasen“ wirft, von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
03
Bananen in dünne Scheiben schneiden, mit Vanillezucker und Rum vermengen und den Kokosboden damit belegen.
04
Creme darüber verteilen und Torte zugedeckt 3–4 Stunden kalt stellen.

Vierter Schritt - Anrichten

01
Torte aus der Form lösen. Schlagobers steif aufschlagen, über der Creme verteilen.
02
Torte mit den Kokoschips bestreuen und mit den Kokospralinen garnieren.

Nährwerte pro Portion
  • kcal
    491
  • Fett
    33 g
  • Eiweiß
    6 g
  • Kohlenhydrate
    41 g
Teilen