DIY, Ostern

Baiser-Osternester

Gesamtdauer
30
Min
Zubereitung
90
Min
Backzeit

Zutaten

  • 150 g Eiweiß
  • 300 g Staubzucker
  • bunte Schokoeier

Kochzubehör

  • Backpapier
  • Spritzsack mit Zackentülle
  • Backblech

Zubereitung

01

In einem kleinen Kochtopf Wasser zum Kochen bringen.

02

Eiweiß und Zucker in einer Rührschüssel vermengen und ca. 7 Minuten mit einem Mixer über dem Wasserbad aufschlagen.

03

Die Schüssel mit der Masse wieder vom Topf nehmen und weitere 10 Minuten aufschlagen.

04

Sobald die Masse seidig glänzt und die Form behält, diese in den Spritzsack füllen.

05

Aus der Baiser-Masse kleine Kreise auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech spritzen.

DIY, Ostern
06

Dabei in der Mitte genug Platz für die bunten Eier lassen. Baiser-Nester bei 100° C Heißluft für ca. 90 Minuten backen.

07

Die Nester im offenen Backrohr auskühlen lassen. Danach die bunten Eier in die Mitte setzen.


Nährwerte pro Portion
  • kcal
    177
  • Fett
    3 g
  • Eiweiß
    3 g
  • Kohlenhydrate
    35 g
Teilen